Beiträge von Theo_Dorand

Das Forum sowie das ProjectV befindet sich aktuell noch in der Aufbauphase!

    Name im RP: Theo_Dorand

    Name im Forum: S.O.

    Server: GVMP (GTA 5) | SA-Reallife / Next-Samp (GTA SA) [GTA SA war ein und der selbe Server]

    Fraktionen: Army & LCU @ GTA 5 | Cops, Army, LCN, Yakuza Leader, Hells Angels Leader, Medic Leader usw

    Spielzeit: GTA 5 seit 2 Jahren, aktiv ca. 3-4 Monate RP, GTA SA RL-Server ca 3100 + 1700 Std. in 2-3-4 Jahren :D

    Hallo,


    zum Teil gefallen mir deine Ideen. Allerdings sollte der Spawnpunkt meiner Meinung nach typischerweise am Airport sein, da es einfach am meisten Sinn macht so in den Staat zu gelangen, als irgendwo in der Walachei. Die Idee mit dem kostenlosen Taxi gefällt ebenfalls eher weniger, da fände ich es besser, wenn man die Möglichkeit hätte ein Fahrrad oder ähnlich günstig in der Nähe des Airports zu erwerben.


    Man koennte auch oben das kleine Flugfeld nutzen ;) ist ja nicht nur eine Landebahn in LS :p

    <<<< habe mal das Docs-Dokument hier gepostet damit nicht jeder rueberschauen muss :D


    Achja, willkommen Dexter Hasi <3<3<3


    Idee find ich super. Kenne das Problem auf dem anderen Server ... die haben da schlicht keine Lust drauf.

    Hier wird sich einiges aendern und ich vermute, es wird auch Situationen geben wo du einen Anwalt haben "musst"...


    Wuerds mir und uns allen wuenschen :!:

        -Vertreten des Staats

            -Vertreten der Behörden

            -Überwachung der Ermittlungen in einem offen Fall


    Erörterung Aufgaben Anwalt:


        Aufgabenfelder


            -Vertreten der Zivilen Bürgerschaft

                -Zivilrecht (Scheidung, Schmerzensgeld etc. )

                -Strafrecht (Raub, Mord, Überfälle etc.)

                -Rechtsberatung in allen Punkten


    Zulassung zum Justizminister:

        Dieser wird vom Volk gewählt und oder vom Staat bestimmt.

        Ein bestimmtes LvL auf der Insel in sofern vorhanden

    Keine schweren Vorstrafen( Verschwörung, mehrfacher Mord, schwerer Drogenbesitz)

    Keine bekannte Zugehörigkeit zu einer kriminellen Organisation


    Zulassung zum Richter:

        Setzt eine Ausbildung zum Anwalt vorraus.

        Ein bestimmtes LvL auf der Insel in sofern vorhanden

    Keine schweren Vorstrafen( Verschwörung, mehrfacher Mord, schwerer Drogenbesitz)

    Keine bekannte Zugehörigkeit zu einer kriminellen Organisation


    Zulassung zum Staatsanwalt:

        Setzt eine Ausbildung zum Anwalt vorraus.

        Ein bestimmtes LvL auf der Insel in sofern vorhanden

    Keine schweren Vorstrafen( Verschwörung, mehrfacher Mord, schwerer Drogenbesitz)

    Keine bekannte Zugehörigkeit zu einer kriminellen Organisation


    Zulassung zum Anwalt:

        Dieses setzt einen Lehrgang voraus der über eine Woche gehen sollte in dem

        Folgende Punkte gelehrt werden:

            -Umgang mit Beamten des Staates

            -Aufklärung über die Verschwiegenheitspflicht

            -Aufklärung über die Gesetze

            -Umgang mit Mandanten

            -Prüfung in der Gesetzeskunde


    Gehälter:

       

        Das Gehalt des Justizministers, Richter sowie Staatsanwälte trägt der Staat

        und hängt von dem jeweiligen Rang ab.


        Das Gehalt des Anwaltes zahlt der Mandant dieses ist aber staatlich geregelt

        und festgesetzt.


    Bei einer Verhandlung trägt der Verlierer des Prozesses die Kosten des

    Verfahrens dieses wird an Hand der Einkünfte der jeweiligen Person fest

    gemacht.


    Zu weiteren Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung unter XXX oder im Forum unter dem Namen Dextar Smith

    Um ein Gespräch zur Erörterung würde ich mich sehr freuen.


    (Email adresse wurde von Savas gelöscht.)

    Konzept für die Justiz auf Projekt V



    Grundkonzept:

        Die Justiz soll eine Instanz sein wo über die Schuldigkeit entschieden werden

    soll. Des weiteren soll die Justiz dafür sorgen das die Staatsbeamte ihren Job

    nach guten Gewissen und dem geltenden Gesetz ausführen.


    Die Justiz setzt sich aus vier Instanzen zusammen

       

        -Justizminister

        -Richter

            -Staatsanwaltschaft

            -Anwaltschaft


    Erörterung Aufgabenbereich Justizminister:

        Der Justizminister ist dafür da alle die der Justiz angehören zu überwachen

        und zu kontrollieren.


        Aufgabenfelder


            -Kontrolle der Justiz

            -Bürgerbegehre

            -Gesetzesentwürfe

            -Gesetzesänderungen

            -Leitung des höchsten Gerichts


    Erörterung Aufgabenbereich Richter:

       

        Aufgabenfelder


            -Gerichtsverhandlungen ab 200 Hafteinheiten

            -Bürgerbegehre bearbeiten prüfen und einreichen

            -Gesetzesentwürfe prüfen und einreichen

            -Kontrolle und Überprüfung vor Ort des FIB und dem PD

            -Urteile fällen im Sinne des Gesetzes des Staates Los Santos


    Erörterung Aufgaben Staatsanwaltschaft:


        Aufgabenfelder

            -Aufnahme und schreiben der Anklage

    IDee selber ist ok und sicherlich interessant ... nur leider wird man schnell an seine Grenzen stoßen ...

    2 Wochen wird man Spaß dran haben, danach wirds langweilig ... sowas als illegale Nebenfunktion im Spiel waere sinnvoller.

    Als Fraktion seh ich hier wirklich keinen laengeren Sinn hinter.


    Zur Idee dazu: die Polizei braeuchte einen Mechaniker (einer der Mechaniker geskillt hat) um illegale Tuningteile zu finden und ggf. entfernen zu koennen ... ist der Cop dann nicht im Dienst oder sein Skill zu gering, finden die Cops einige Teile nicht ... waere nen lustiges Katz & Maus - Spiel :D


    Grundidee geil, Planung mangelhaft :p


    Klingt interessant ... die Idee mit den Transportern etc find ich gar nicht uebel ... sollte aber erst ab z.B. 12Tonnen losgehen, da sonst kleine Jobs nicht machbar sind ...

    Moin. Habe mir, wie im Tutorial hier beschrieben, alles installiert und es klappt sogar (halbwegs).

    Leider kommt aber, bei Dingen die ich benoetige, die Meldung "Invalid"


    Wie kann man den "Mist" beheben ? (Screen im anhang)


    Danke :-)



    http://images2.imagebam.com/f1/40/56/5e0aa51160511824.jpg

    http://images2.imagebam.com/67/c1/9f/667d3b1160511834.jpg

    http://images2.imagebam.com/fd/7d/5b/e2c7401160511844.jpg

    http://images2.imagebam.com/6e/f5/06/b40efb1160511864.jpg


    Sowas kommt bei raus wenn man nicht nutzen kann was man will :D

    Oder gibts iwo richtige Mauern und Fußboeden ?

    Ich habe nur etwas Zweifel, inwiefern Zivilisten und Staatsbeamte dadurch beeinträchtigt werden könnten. Eine Gruppierung könnte in diesem Sinne, einen kompletten Stadtteil, ein komplettes Viertel zu seinem eigenen Ganggebiet machen und dementsprechend dieses für andere Personen, außer seiner eigenen Gruppierung ausschließen.

    Das koennte man, sollt es soweit kommen, durchaus auch per Regel unterbinden lassen.

    Vielleicht sind ja einige Leader/Anfuehrer schlau im Kopf ... denn:

    Letztendlich isses aber, fuer die Gang, sinnvoller wenn Kunden in den Laden kommen.

    Keine Kunden = keine Kohle ... somit sinnbefreit :D



    Ich werde das ganze vorgeschlagene Einnahmesystem mit der Serverleitung und dem Assis. Development Team bei der nächsten Sitzung mit einbringen.

    Ich kann nur aus Erfahrung sprechen und sagen: es macht mega viel Spaß wenn man, als Gang'ler, so viel zu tun hat!

    Das Einnahmesystem ist zwar viel Script, sorgt aber letztendlich dafuer, dass die Leute null Zeit haben um Kacke zu bauen :D

    Wenn man die Stunden, zwischen den Aktionen, verlaengert, bleibt mehr als genug Zeit fuer RP :)

    Ausserdem ist das System nur fuer feste Gang'ler, nicht fuer Zivis und evtl. Untergruppierungen etc ..



    Admintower:

    Einen solchen 'Admintower' finde ich nicht sinnvoll. Jedes Teammitglied bekommt keinerlei Bevorzugung-/ Benachteiligung auf unserem Gameserver.

    Finde ich gut die Aussage! Leider isses oftmals auf anderen Servern nicht so :/



    Ein solches 'ADAC' System ähnelt unserem Stewarding Department. Das Stewarding Department ist indirekt das 'Ordnungsamt' welches die Möglichkeit bekommt, Autos abschleppen/- zu lassen, Strafzettel zu verteilen und Fahrzeuge zu reparieren.

    Perfekt !



    Ein Repairkit wird es nach aktuellem Kenntnisstand nicht geben.

    Noch besser !!!



    Legale Jobs:

    Unser komplettes Wirtschaftssystem ist nahezu einschließlich auf die Jobs ausgelegt.

    Busfahrer, Taxifahrer, Kurierfahrer, Postbote oder Pizzalieferant. Alle haben eine Auswirkung auf den Spielverlauf.

    Bin ich mal gespannt wie man das ganze System umsetzen kann. Busfahrer, Taxifahrer, Kurierfahrer -> versteh ich. Pizzalieferant ? :D



    Mit dem Beruf des Truckers haben wir uns noch nicht direkt auseinandergesetzt, dieses Thema werde ich ebenfalls bei der nächsten Besprechung mit ansprechen.

    Tankstellen, BurgerShots, AmmuNations, Waffenkammern usw muessen versorgt sein.

    Wie gesagt, melde mich direkt freiwillig um den Beruf von Anfang an zu uebernehmen.

    Ist iwie meine Berufung - ohne Waffe unterwegs sein und nach StVo fahren HypeV



    Illegale Jobs:

    Deine angesprochene Beispiele wie: 'Hacker, Autodieb oder Waffenhändler' sind natürlich 'extrem'-Beispiele. Man muss sich Gedanken machen, inwiefern man diesen Job ausüben kann. In der Theorie könnte man auch als reiner Zivilist als 'Arbeitloser' so etwas ausüben, anstatt direkt einen Job 'anzunehmen, oder auszuüben'. ATM-Hackerteile könnte man auf dem Schwarzmarkt kaufen, Waffenteile ebenfalls. Autodieb könnte man auch werden-/ ausüben, indem man sich dazu ebenfalls Hackertools bei gesammelten Bekanntschaften holt.

    Naja, wenn illegal, dann auch extrem :D

    Klar, als arbeitsloser Spieler koennt man die Jobs machen ...

    Vllt nen Mindestlevel einbauen um den Job, als Nebenjob (nicht Fraktion/Business), zu machen und sich so nen paar $ mehr zu verdienen, wenns die Zeit zulaesst ?



    Handy:

    Das Handykonzept ist bei uns sehr ausgeprägt. Ein komplettes Handy, wie du es selber hast ist geplant. Du sollst die Möglichkeit bekommen, eine Anrufliste zu haben, verpasste Anrufe aufzufassen etc.

    Super. Bin gespannt obs nen Samsung oder nen iPhone wird biggrin



    Es ist nicht geplant, das angezeigt wird das ein Handy abgenommen wurde o.ä.

    Schade. Ist immer dezent nervig wenn mans nicht weiss. Aber der Anrufbeantworter wird dann gut helfen. :-)




    Beginner-Spawnpunkt:

    Zu den Spawnpunkten können wir direkt noch nichts sagen. Lasst euch dort eher noch überraschen.

    Ich seh schon die Massen mitten in der Stadt auftauchen und dumm rumlaufen +Kappa+




    Preise/- Gehälter:

    Die Preise sind realistisch dem normalen Wirtschaftssystem angepasst. Es wird keine Fahrzeuge für 6.000.000$ geben. Man verdient als Staatsbeamter keine 18.000$ aber auch kein Gangler verdient mit illegalen Waren 26.000$.

    Danke, das war glaube der wichtigste meiner Punkte. Ich hasse diese unrealistischen Preise ...



    Fahrzeuge/-Geschwindkeiten:

    Die Fahrzeuge sind ebenfalls realistisch angepasst. Das ein Sportwagen schneller ist als eine Schrottkarre ist klar, aber keiner wird mit 360km/h über die Autobahn brettern. Fahrzeugmods werden am Anfang des Servers nicht geben, im späteren Verlauf sind diese Wahrscheinlich. Es wird aber nicht übertrieben, Grand Theft Auto V hat genügend sinnvolle Fahrzeuge die man nutzen kann.

    Dem stimme ich so zu und befuerworte die Aussage



    Onlinebanking:

    Das Bankingsystem befindet sich aktuell noch in der Ausarbeitung. Wahrscheinlich wird es eine Art Onlinebanking geben, trotzdem sollte man auch noch mit Geldautomaten etc. interagieren.

    Naja, abheben muss man sein Geld ja trotzdem.

    Waere halt auch cool wenn man nur so sein Geld nachschauen kann und Ueberweisungen moeglich waeren.



    Maximale Anzahl an Fahrzeugen pro Person:
    Dazu kann ich dir momentan nicht direkt etwas sagen, das werde ich noch abklären. Ich werde dir hier unter dem Beitrag antworten.

    Kommt immer auf den Server an, wie stark man reduzieren muss.

    Wenn der Server mitspielt und die Range, in jener die Fahrzeuge spawnen, nicht zu krass ist ...

    dann sollt es auch fuer Leute, mit nem PC wie meinem, keine Probs haben.

    Gibt halt noch Leute mit AM3+, DDR3 PC's die bei gefuehlten 200 Fahrzeugen nur noch Gummiband haben.




    PV PV PV Aktuell nicht. Danke fuer die ausfuehrlichen Antworten PV PV PV

    Expliziet zu deinem Admintower. Warum ? Wenn man als Admin aufm Server ist macht man doch auch RP oder halt Admintätigkeiten. Da braucht man doch kein Tower für. Die Leute wollen sich doch genau so etwas auf darauf aufbauen wie alle anderen auch. Das ergibt für mich irgendwie garkein Sinn.


    Aufbauen kein Thema ! Aber meistens bekommen die Admins & Co. direkt zu Beginn schon iwo ne Bude gescripted und das koennte man dadurch etwas entspannter machen. Den Admins sei was tolles gegoennt, keine Frage.. aber halt im normalen Rahmen :-)

    Viele User finden so "reiche Admins" die "nicht das gemacht haben wie andere User um die Bude zu bekommen" doof :D



    Deswegen mein Vorschlag mit dem "laenger beobachten" .. so kann man die Person dann weiter auf "Tauglichkeit" pruefen :D

    Setzt nur mehrere Teammitglieder voraus.

    Grueße :-)

    Ein paar Ideen habe ich auf dem damaligen SAMP-Server aufgeschnappt, andere Ideen fallen mir selber ein und wieder andere Ideen habe ich auf GTA 5 Servern aufgeschnappt, nur veraendert und meiner Meinung nach auch verbessert ...


    Einnahmesystem:

    Bei SAMP gab es auf unserem Server Tankstellen, AmmuNations, Puffs, BurgerShot's und CluckingBells die man einnehmen konnte.

    Die Gang, welche im Besitz des Ladens war, bekam dann die Einnahmen des Ladens bzw alle paar Minuten ein paar Cent.

    Hat eine Gang die Einnahme mit mindestens 5 Leuten begonnen, muss die verteidigende Gang den Laden/das Geschaeft innerhalb von z.B. 15 (oder mehr) Minuten verteidigen

    und den Einnahmeleiter (eine Person die z.B. /einnahme macht) toeten.

    Die einnehmende Gang muss also taktisch vorgehen, den Einnahmeleiter verteidigen aber auch verstecken wer die Einnahme leitet.

    Bei solch einer Einnahme sollte die Gang, welche verteidigt, auch ein 2. oder 3. Mal hinkommen duerfen.

    Sollte das Geschaeft erfolgreich eingenommen worden sein, besitzt die angreifende Gang das Geschaeft fuer z.B. 3 Tage ( #Schutz) und kann solange nicht angegriffen werden.

    Geschaefte: BurgerShots, AmmuNations, Tankstellen, CluckingBells, Puffs - vllt weitere Laeden wie z.B. Bank usw

    Mitglieder: einnehmende Gang mindestens 3 Leute zum Starten der Einnahme / verteidigende Gang mindestens 5 Leute online damit eingenommen werden kann

    Vorsicht: hier besteht jedoch die Gefahr, dass die Leute sich gewollt unter 5 halten um kein Geschaeft zu verlieren. Da sollte, wie bei SAMP damals, ein Counter eingebaut sein.

    Heisst, wenn so und so viele Stunden (sagen wir mal 18Std) keine 5 Leute zeitgleich online waren, die Gang alle Geschaefte verliert.

    Sollte der Countdown, die 3 Tage ( #Schutz) des Ladens, abgelaufen sein, kann das freie Geschaeft, ohne Kampf, von jeder Gang eingenommen werden.

    Hinweis: Sollte eine Gang mit der Einnahme des Ladens, ohne besitzende Gang, begonnen haben, darf keine andere Gang dort angreifen und den Einnahmeleiter toeten (RDM).


    Admintower:

    Auf jedem Server haben die Admins, Supporter, Helfer usw etc, eine eigene Insel, die dicksten Buden oder teuersten Dinge zum Wohnen.

    Ich empfehle hier einen Turm, mitten in der Stadt, der nur von Admins & Co. bewohnt werden kann.

    Wie das Interior aussieht ist egal, aber so wuerde man nicht direkt mit dem Ruf eines Admins rumlaufen und nachgesagt bekommen,

    man wuerde nur durch den Adminstatus ein riesen Haus haben etc usw. Natuerlich muesste hier dann das Interior so gemacht sein, dass Admins, die in ner Gang sind, auch n Keller haben koennten bzw ne Garage haben usw etc. Wie 'n normales Haus eben, nur ohne Bonzen-Status.



    ADAC:

    Wie wir alle wissen, gab es auf manch anderen Servern den Abschleppdienst, welcher wirklich nur fuers Abschleppen zustaendig war.

    Ich empfehle sowas wie den ADAC, der wirklich Fahrzeuge reparieren kann, zusaetzlich noch Fahrzeuge tunen kann (also Nebenjob Tuner nur fuer ADAC'ler),

    dafuer eine Tuningwerkstatt aufm Gelaende bekommt und die Moeglichkeit die noetigen Teile zum Tunen zu kaufen/nutzen etc.

    Ebenso wuerd ichs gut finden, wenn das Repairkit nur einen prozentualen Teil des Schadens repariert und der ADAC den Rest.

    Beispiel: Das Auto hat 90% Schaden, ein ADAC'ler ist online/im Dienst (Abfrage muss eingebaut werden) -> Repairkit macht nur bis maximal 30%Schaden heile ...

    Das Auto behaelt z.B. nen platten Reifen oder der Motor qualmt weiterhin und kann nur vom ADAC'ler vollstaendig repariert werden.

    Hinweis: Man muesste natuerlich die Abfrage so gestalten, dass der ADAC im Vergleich zu den Spielern ausreichend vorhanden ist.

    Es nuetzt nichts, wenn 1 ADAC'ler da ist und 800 Leute spielen. Da muesste man schauen wie es am sinnvollsten zu regeln ist.



    Legale Jobs:

    Ich finde gerade die legalen Jobs besonders wichtig. Dinge wie "Busfahrer" oder "Pilot" sind super interessant und auch wichtig fuer einen Server.

    Dabei sollte die Abwechslung nicht zu kurz kommen. Mit einem Rasenmaeher Stunde fuer Stunde im Kreis fahren ? WOW, spannend.

    Busfahrer mit tollen Routen (nicht laenger als z.B. 10 Minuten pro Tour) sowie Piloten die Checkpoints abfliegen muessen (vorsicht vor Amokfliegern)

    sind da schon geiler und halten die Leute fuer laengere Zeit bei Laune. Das Skillsystem sollte da aber auch mehr Moeglichkeiten bieten.

    Wer laenger als 2 Std. Buslinie 1 fahren muss, der wird bald keine Lust mehr haben! Lieber mehr Linien, dafuer schneller Skillup's.


    Den Beruf des Truckers wuerde ich gerne ins Leben rufen. Bin mir nur noch nicht sicher, ob als Nebenjob oder als Fraktion ?

    Als Fraktion ? Hiermit bewerbe ich mich schonmal um den Leaderposten! Ich liebe es mit nem Truck nach StVo zu fahren! ETS2 / ATS ftw :D !

    Da sollt dann aber auch ein begleiteter Waffentransport, z.B. fuer die WaKa der PD's, Army usw geordert werden koennen und

    die Army, das PD oder wer auch immer, muss fuer den Schutz des Truckers sorgen. Die Gangs sollten sowas ueberfallen koennen!

    Als Nebenjob ? Sollte man schauen in wie weit man den Leuten welche Fahrzeuge freigeben kann. Hier ist auch wieder zu bedenken,

    dass die Leute dann riesen Fahrzeuge haben und viel Mist mit bauen koennen. Evtl. dann den Beruf erst ab Level 5 z.B. ?


    Taxifahrer? Glaube dazu muss ich nichts sagen! :D weitere legale Jobs fallen mir sicherlich die Tage noch ein.



    Illegale Jobs

    Hacker - Bankautomaten hacken. Je hoeher der Skill, umso schneller kann man hacken/ umso mehr Geld gibt es.

    Autodieb - Willkuerlich geparkte Fahrzeuge aufknacken und wegbringen = Geld. Skill 1 = DrecksKarren - Skill 10 = T20 z.B:

    Waffenhaendler - es werdern z.B. Waffenteile benoetigt um z.B. ne Deagle verkaufen zu koennen.

    Der Beruf selber sollte legal sein, die Mats tragen oder das Verkaufen der Waffen illegal.

    So kann man, als Waffendealer, bei den Cops stehen und ist trotzdem sicher vor Strafen.

    Hat man aber Mats bei, oder die Cops sehen den Deal, gibt es 'ne Anzeige!

    Wie man das mit dem "Deal sehen" macht, muss man dann schauen ... vllt 'ne Animation nur dafuer?



    Handy:

    Bitte unbedingt eine Anrufliste, verpasste Anrufe, einen Anrufbeantworter und ne Moeglichkeit, die "nicht im besitz eines Handys" zeigt.

    Wenn jemand z.B. im Knast ist, sein Handy somit abgenommen wurde, sollte es dort auch stehen ...

    Also "nicht online" sollte anders aussehen als "online aber kein Handy am Mann".

    Klar, nicht ganz realistisch, aber man muss auch nicht uebertreiben :D




    Beginner-Spawnpunkt:

    Bitte nicht am Airport oder Wuerfelpark. Ich finde, die Neulinge sollten iwo am Arsch der Welt spawnen und das Bussystem nutzen muessen um von A nach B zu kommen.

    Dies wuerde den Busfahrer-Beruf voraussetzen und aktive Busfahrer - evtl an der Bushalte 'ne Tafel mit "geschaetzte Wartezeit bis naechster Bus" ?

    Vllt auch Bus-Bots die je Linie 1x fahren, sofern kein Fahrer die Linie bedient? KP, muss man schauen wie was funktioniert?!

    Volunteer / Taxi - Schalter/Rufsaeule? Kostenlos und ohne Handy an einer Saeule, wie z.B. auf deutschen Autobahnen die NotrufTelefone,

    am Spawnpunkt, um einen Volunteer (als Neuling) oder Taxi (als nicht Neuling) rufen zu koennen ?




    Preise/Gehaelter:

    Auf anderen Servern find ich die Preise / Gehaelter einfach abnormal.

    Ich empfehle z.B. als Staatsdiener (LSMC, LSPD, LSFD, Army) ein Gehalt von 1200 Netto bis maximal 2800 Netto.

    So kann man dann die PReise fuer Benzin auf maximal 1-3$ pro L machen und allgemein die Fahrzeuge mal unter 10 Millionen halten.

    Ja, RP ist kein RL, aber man kann es doch halbwegs angenehm und ueberschaubar machen ? Fahrzeuge sollten dann entsprechend kosten.

    Ein Buffalo fuer 80K, ein Moonbeam fuer 12K, eine Sanchez fuer 25K etc. sollte machbar und auch sinnvoll sein.



    Wohnungen/Haeuser:

    Wohnungen sollten in Hotels und Motels verfuegbar sein. Die sollten NIEMALS in Privatbesitz uebergehen!

    Wuerde der Staat der Besitzer sein und die Preise gut angepasst sein (Wohnungen nahe der Stadt sind teurer als welche in Paleto),

    koennte man durch die Miete der Wohnungen den Staat finanzieren und somit Geld fuer Staatsdiener bekommen,

    ohne es aus ner anderen Dimension generieren zu muessen.


    Dies setzt natuerlich voraus, dass man eine Wohnung mieten muss, um iwelche Besonderheiten zu haben.

    Z.B. man kann nur individuelle Kleidung tragen, wenn man eine Wohnung/ein Haus besitzt / man verliert seinen Nebenjob wenn man keine Wohnung hat usw.

    Da koennte man sich mal zusammensetzen und einige Gedanken zusammen in einen Pott hauen, um daraus was zu formen (haha, Denny geformt?) ?



    Fahrzeuge/Geschwindigkeiten:

    Bitte versucht es halbwegs fair zu handhaben.

    Klar sollten SuperSportWagen ein hoeheres Tempo haben als ne GhettoKarre, aber man sollte als Fahrer noch die Straße erkennen koennen.

    Zudem wuerde ichs begrueßen, wenn nicht soooo viele Mods von Mercedes, BMW usw eingefuegt wuerden. So allltagstaugliche Fahrzeuge waeren mal naaais :D



    Onlinebanking:_

    Eine Funktion z.B. im Handy, wo man sich aber vorher bei der Bank freischalten lassen muss, um mit Pin und Handy Geld zu ueberweisen, Finanzstatus abzurufen usw etc.

    Hier koennte man dann dem Hacker wieder mehr Moeglichkeiten geben um zu Geld zu kommen etc.




    Maximale Anzahl an Fahrzeugen pro Person:

    Gedanke im Kopf noch wirr.

    Laggs sollten vermieden werden indem viele User nicht auch viele Fahrzeuge ausgeparkt haben.

    Hier eine Obergrenze von z.B. 3 Fahrzeugen pro Person

    (Gangs, Fraktionen und Co. sollten natuerlich ihre Fahrzeuge ausparken/nutzen koennen).

    Weiss leider nicht wie man es sinnvoll reduzieren kann. Da koennte man sicherlich weitere Leute fragen, wie diese die Idee finden und ob diese moegliche Loesungen haetten?




    So viel vorerst von mir. Weitere Ideen werden sicherlich kommen!

    Bin gespannt, was ihr von meinen Gedanken (die im Beitrag, nicht die zu Hause) haltet.


    Grueße, Theo Dorand PV aka #Fuhei HypeV



    ... to be continued ...